Über mich

Wer bin ich & die Sache mit den Hochzeiten

Schlicht und ergreifend – ich LIEBE Hochzeiten! Wenn ich's nicht schon wäre, würde ich selbst am liebsten jedes Jahr einmal heiraten. Ich genieße die Emotionen an eurem Tag und es fällt mir leicht, diese auf eure Bilder zu bannen. Für mich gibt es nichts Schöneres als die Tränen der Braut beim Eheversprechen, das Strahlen des Bräutigams, wenn er seine Braut zum ersten Mal sieht. Der Zauber beim Getting Ready, die vielen kleinen und großen Gesten von Familie und Freunden, das ausgelassene Fest am Abend. Deswegen bin ich der Hochzeitsfotografie mit Haut und Haaren verfallen und freue mich auf jede neue Saison.

Außerdem bin ich tierlieb, gnadenlos romantisch, ein klein wenig verrückt, manchmal verträumt, zuverlässig, ehrlich, fröhlich, herzlich, kreativ und mit 1,65 ungefähr 10 cm zu klein:
Das bin ich – Iris Fink von Fink-Pictures.

Das ist die Umschreibung einiger meiner wichtigsten Eigenschaften in Kurzform. Aber die interessieren euch vermutlich nur am Rande. Denn eigentlich habt ihr auf den Button gedrückt, weil ihr ein Gesicht haben wolltet zu der Person, die hinter dieser Webseite steht. Trotzdem möchte ich noch einige weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit geben. So könnt ihr mich besser einschätzen und entscheiden, ob ich die Person bin, der ihr euren großen Tag anvertrauen wollt.

Ich wohne in ein paar Kilometer südlich von Graz, in Werndorf, und fotografiere von dort aus vor allem in der Steiermark, aber auch in ganz Österreich. Geboren wurde ich am 18. April 1986.

Seit 2016 bin ich selbst verheiratet und habe inzwischen eine wundervolle Tochter. Zum “Haushalt” gehören außerdem meine Beaglehündin Kira, meine Mini-Australian-Shepherdhündin Xenia und meine Stubentiger Miri und Missy.

Die Fotografie war beinahe immer schon meine Leidenschaft, aber seit dem Studienlehrgang Digitale Fotografie 2016 habe ich es zu meinem Beruf gemacht. Ich fotografiere mit der Sony Alpha 7RIII um das bestmögliche Ergebnis zu liefern. Durch die doppelte Datensicherung auf der Kamera und durch die Mitnahme mehrere Kameras bin ich für alles optimal gerüstet.

Das bin ICH! Und wer seid ihr?